Adobe Stock - goodluz
Ehe und Familie

Deine kleine Welt verstehen

Einfach mit unseren Kindern Leben

Tom steht mit dicken Tränen in den Augen und mit noch viel dickeren Schlammklumpen an den Schuhen im frisch geputzten Eingangsflur. Mama, meine Schaufel ist in den Teich gefallen! Klar, das wäre alles nicht so schlimm, wenn nicht in zehn Minuten unser Besuch käme, das Essen noch nicht fertig ist und Tom jeden zweiten Tag vergisst, dass man seine Schlammschuhe doch am besten draußen auszieht. Sind wir mal ehrlich … Wir lieben unser Kind von ganzem Herzen, aber in manchen Situationen ist es trotzdem nicht ganz leicht, die Arbeit aus der Hand zu legen und unser Kind in den Arm zu nehmen. Aber gerade das ist es, was sie brauchen: nicht nur Mama körperlich anwesend, sondern Mama mit Herz und Seele.

Es gibt nur wenige Eltern, die ihre Kinder nicht lieben. Viele Eltern strengen sich bis aufs Äußerste an: Sie verschaffen ihrem Kind die besten Vorteile der Welt, handeln für ihr Kind und opfern sich für es auf. Oft versäumen sie aber, eine warme Beziehung zu dem Kind aufzubauen. Solche Eltern leben für ihre Kinder, fühlen eine tiefe Liebe für sie, aber sie leben nicht mit ihrem Kind. Es fehlt ihnen an Kraft, den Charakter der Kinder positiv zu beeinflussen. Denn dafür ist beständiges Mitgefühl notwendig.

Lesen Sie das vollständige “hoffnung HEUTE” Magazin als Printausgabe oder nutzen Sie unser digitales Angebot auf Ihrem Tablet, Smartphone oder am PC/Mac.

Ella Eaton Kellogg (1853-1920)

war die Frau des bekannten John Harvey Kellogg (Stichwort: Cornflakes) und gründete zusammen mit ihrem Mann verschiedene Gesundheitsorganisationen.