BCWH - iStockphoto.com
Hinter den Kulissen

Gibt es wirklich Schutzengel?

Keine Angst! Eine Reise ins Land der Geborgenheit

Erstaunlich! Umfragen zufolge glauben mehr Menschen an Schutzengel als an Gott. Woran mag das liegen? Vielleicht daran, dass die meisten Menschen dem Tod schon einmal nur um Haaresbreite entgangen sind? Oder sie gerieten in Situationen, wo sie spürten: Eine überirdische Macht muss mich bewahrt haben! Ein Autounfall, ein verhängnisvolles Missgeschick auf der Arbeit, eine unheilbare Krankheit …?

In manchen christlichen Traditionen betet man sogar zu Schutzengeln als nächstem Ansprechpartner. Oder man trägt einen kleinen Schutzengel bei sich in der Hoffnung, er bewahrt einen vor Unglück. Was aber sagt die Bibel über Schutzengel? Wie sehen sie aus? Wie handeln sie?
Engel in der Bibel

Zum ersten Mal tauchen Engel in der Bibel in der Geschichte von Lot auf. Lot ist ein Mann, der Gott liebte, Aber er lebt in einer Stadt, von der Gott weiß, dass sie bald untergehen wird. So sendet Gott zwei Engel in Menschengestalt zu ihm und seiner Familie und holt sie gerade noch rechtzeitig aus Sodom heraus. (1. Mose 19).

Als Elia, ein Prophet Gottes, vor der bösen Königin Isebel flüchtet und vor Ermattung und Hunger in der Wüste fast verschmachtet, bringt ein Engel ihm zu Essen und stärkt ihn (1. Könige 19).

Als der König von Aram einmal sein ganzes Heer gegen den Propheten Elisa schickt, bekommt Elisas Diener es mit der Angst zu tun. Die Stadt Dotan ist von Soldaten, Pferden und Streitwagen umzingelt. Da betet Elisa: »›Bitte, Herr, öffne ihm die Augen!‹ Da öffnete der Herr Elisas Diener die Augen, und er konnte sehen, dass der ganze Berg, auf dem die Stadt stand, von Pferden und Streitwagen aus Feuer beschützt wurde.« (2. Könige 6,17 Hoffnung für alle) Ein ganzes Heer von Schutzengeln also.

Wie sehen Engel aus?

Moment mal! Engel in Menschengestalt und feurige Wagen? Sind Engel nicht diese süßen, proppigen Wesen mit Flügelchen und Flatterhemd, die wir von Weihnachtspyramiden und vom Christbaumschmuck her kennen?

Lesen Sie das vollständige “hoffnung HEUTE” Magazin als Printausgabe oder nutzen Sie unser digitales Angebot auf Ihrem Tablet, Smartphone oder am PC/Mac.